Samstag | 24. Juni 2017 | 15:00 Uhr
Kongresshaus | Festsaal Werdenfels

ERÖFFNUNG

KARTEN

Ks. Brigitte Fassbaender | Begrüßung
1. Bgmin Dr. Sigrid Meierhofer | Begrüßung
Staatssekretär Bernd Sibler | Grußwort

Julia Moorman | Sopran
Tae Hwan Yun
| Tenor
FörderpreisträgerIn des Richard-Strauss-Gesangswettbewerbs 2017
Susanna Klovsky | Klavier

Verleihung der Ehrenplakette Richard Strauss an Ks. Gundula Janowitz

Ks. Brigitte Fassbaender (c) Marc Gilsdorf      Ks. Gundula Janowitz

Julia Moorman © Christian Hartmann      Susanna Klovsky 

Tae Hwan Yun

Richard Strauss
Du meines Herzens Krönelein op. 21/2
Wozu noch Mädchen op. 19/1
Wie sollten wir geheim sie halten op. 19/4
Ruhe, meine Seele op. 27/1
Cäcilie op. 27/2
Allerseelen op. 10/8
Ach lieb, ich muss nun scheiden op. 21/3
Ach weh mir unglückhaftem Mann op. 21/4
Heimliche Aufforderung op. 27/3
Das Rosenband op. 36/1
Traum durch die Dämmerung op. 29/1
Zueignung op. 10/1


Zum letzten Mal eröffnet Ks. Brigitte Fassbaender das Richard-Strauss-Festival, dessen Entwicklung zu einem Highlight in der bayerischen Festivallandschaft sie seit 2009 gestaltete. Noch einmal ist ihre unverwechselbare Handschrift spürbar, wenn namhafte Künstlerinnen und Künstler den großen Komponisten Richard Strauss mit seiner unsterblichen Musik feiern.
Den musikalischen Teil der Eröffnung gestalten die PreisträgerInnen des Richard-Strauss-Gesangswettbewerbs 2017. Höhepunkt der Eröffnungsfeier ist die Auszeichnung von Ks. Gundula Janowitz mit der Ehrenplakette Richard Strauss.

Additional information