Der Eintrittspreis wird gegen Vorlage der Eintrittskarte von der Vorverkaufsstelle zurückerstattet.

Freitag | 30. Juni 2017 | 15:30 Uhr

Kongresshaus | Konzertsaal Richard Strauss

MODERIERTES KONZERT

Die Tondichtungen von Richard Strauss im Überblick

Stefan Mickisch |  Klavier und Moderation




"Das wissen sogar die Außerirdischen, dass keiner so gut komponieren kann wie der Strauss" stellte Stefan Mickisch beim Festival 2016 unter großer Zustimmung des Publikums fest. Der gerne als der "Opernführer des 21. Jahrhunderts" bezeichnete Musikwissenschaftler und Klaviervirtuose hat auch beim Richard-Strauss-Festival eine große Fangemeinde. Seine Klavier-Arrangements symphonischer Musik, sein Vortrag und seine beziehungsreichen Moderationen sind einzigartig. Charmant und überaus sachkundig präsentiert er Interessantes und Überraschendes zu den Tondichtungen von Richard Strauss. Wer nachmittags seinen spannenden und humorvollen Ausführungen folgt, wird das Orchesterkonzert am Abend umso intensiver genießen.


Additional information