WILLKOMMEN

 

Das Programm der Richard-Strauss-Tage 2022 steht im Zeichen des Vaters unseres Komponisten. Wir erinnern uns in diesem Jahr an den 200. Geburtstag von Franz Strauss. Auf vielfältige Weise wollen wir den Blick auf ihn und sein künstlerisches Umfeld sowie die Einflüsse auf den jungen Richard Strauss und sein Schaffen richten.

Von Richard Strauss erklingen Werke, die unter dem Einfluss des Vaters und Komponisten aus dessen Umfeld standen. Folglich liegt der musikalische Schwerpunkt auch auf Werken aus den späten Jugend- und frühen Meisterjahren von Richard Strauss. Außerdem erhalten Sie die Gelegenheit, Musik von Franz Strauss zu hören.

Es ist mir eine Freude, dass Sie wieder Konzertformate erleben können, die im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie unmöglich waren. Dazu zählt der Meisterkurs mit dem weltberühmten Tenor Francisco Araiza oder das Tanzprojekt für Schülerinnen und Schüler der Bürgermeister-Schütte-Schule, welches durch eine Zusammenarbeit mit dem Kiwanis Club Garmisch-Partenkirchen möglich wird.

Als besondere Highlights darf ich Ihnen außerdem das Kammerkonzert mit dem Diogenes Quartett, den Liederabend mit Günther Groissböck und Gerold Huber und das Orchesterkonzert mit dem Stuttgarter Staatsorchester unter der Leitung von Cornelius Meister empfehlen. Hierbei können Sie unter anderem exklusiv die Premiere eines zuvor noch nie aufgeführten Orchesterstücks von Strauss erleben, das bislang nur im Archiv geschlummert hat.

Den Abschluss der Richard-Strauss-Tage bildet wieder eine Kammerkonzert-Matinee mit Solistinnen und Solisten aus führenden Orchestern Deutschlands und Österreichs. Abgerundet wird das Programm durch ein Eröffnungskonzert der Musikkapelle Partenkirchen, vier musikalischen Wanderungen und zwei Lesungen.

Ausnahmsweise wurden die Richard-Strauss-Tage in diesem Jahr auf Ende Juli verlegt, da im Juni ein G7-Gipfel in Schloss Elmau stattfindet. Freuen wir uns auf ein entspanntes sommerliches Musikfest mit vielen musikalischen Genüssen!

 

Dr. Dominik Šedivý
Künstlerischer Leiter
Richard-Strauss-Tage 2022